Bild
Richtlinien + Formulare

Bibliotheksservice & Lernzentrum

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Lage gelten für die Universitätsbibliothek bis auf Weiteres folgende Regelungen:

  • Als Voraussetzung für den Besuch der Bibliothek und des Lernzentrums gilt ab sofort der 2-G-Nachweis, d.h. entweder die vollständige Immunisierung durch eine in Österreich zugelassene COVID-19-Schutzimpfung oder eine vorangegangene COVID-19 Infektion (mittels Bestätigung durch PCR-Test). Der Nachweis eines Antikörpertests wird von der Med Uni Graz nicht anerkannt! Sollte ein Nachweis der 2-G-Regel nicht vorliegen, ist ein negativer PCR-Test (jeweils 72 Stunden ab dem Zeitpunkt der Abnahme gültig) vorzulegen. Sollte die Vollimmunisierung bei der Impfung noch nicht erreicht sein (erste Teilimpfung erhalten oder noch keine Vollimmunisierung bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist), muss ebenso zusätzlich zur Überbrückung ein gültiger negativer PCR-Test vorgelegt werden. 
  • Der Zutritt zur Universitätsbibliothek & Lernzentrum ist ausschließlich nach Entlehnung eines Garderobenschlüssels gestattet.
  • Besucher*innen dürfen ausnahmslos jenen Platz einnehmen, der der entsprechenden Schlüsselnummer entspricht.
  • In allen Bereichen der Universitätsbibliothek & des Lernzentrums ist es verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Der Mindestabstand von einem Meter ist einzuhalten.
  • Es wird dringend ersucht, die vorgegebenen Hygienemaßnahmen einzuhalten (Hände-, Flächen- sowie Schlüsseldesinfektion) – die entsprechenden Hygienematerialien werden bereitgestellt.
  • Bitte nutzen Sie auch das umfangreiche Angebot an elektronischen Ressourcen.

Achten Sie auf sich und andere! Vielen Dank für Ihre Kooperation und bleiben Sie gesund!
 
Ihr Bibliotheksteam