Bild
Die Bibliothek

Aktuelles

Lernzentrum ab 20.02.2021 wieder geöffnet

Die Med Uni Graz freut sich, dass Lernzentrum ab 20. Februar 2021 wieder öffnen zu können. Aufgrund der aktuellen COVID19-Lage gelten jedoch eingeschränkte Öffnungszeiten und strenge Abstands- und Hygienevorgaben.

Das Lernzentrum wird vorerst an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von 09:00 bis 18:00 geöffnet sein.

Insgesamt stehen 18 Besucher*Innenplätze (davon 2 PC-Steharbeitsplätze) zur Verfügung. Der Besuch des Lernzentrums ist ausnahmslos nach Entlehnung eines Garderobenschlüssels im Lernzentrum gestattet. Es besteht Garderobenpflicht - die Garderobe der Universitätsbibliothek steht zur Verfügung. Die Arbeitsplätze im Lernzentrum wurden nummeriert. Besucher*Innen dürfen ausnahmslos jenen Platz einnehmen, der der entsprechenden Schlüsselnummer entspricht, wobei jedoch die Möglichkeit besteht, Präferenzen für den Lernplatz anzugeben.

Der Mindestabstand von 2 Metern ist in allen Bereichen des Lernzentrums und darüber hinaus einzuhalten. Ebenso ist in allen Bereichen des Lernzentrums, auch am Lernplatz, verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen.

Die Konsumation von Essen und Getränken im Lernzentrum ist nicht gestattet. Es wird dringend ersucht, die vorgegebenen Hygienemaßnahmen einzuhalten (Hände-, Flächen- sowie Schlüsseldesinfektion) – die entsprechenden Hygienematerialien werden bereitgestellt.

Wir hoffen, diesen Service wieder dauerhaft anbieten zu können und freuen uns auf Ihren Besuch.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Universitätsbibliothek.

Neu im Angebot der Bibliothek: die Pschyrembel Online + Herold App

Eine Hand hält ein Smartphone auf dem die neue App Pschyrembel Online + Herold zu sehen ist.

Nutzen Sie bereits die Pschyrembel Online + Herold Datenbank oder möchten Sie diese nutzen? Dann haben wir eine gute Nachricht für Sie: Sie finden diese Datenbank jetzt auch in Ihrem App-Store!

Was ist Pschyrembel Online + Herold?

Pschyrembel Online + Herold ist eine Datenbank für evidenzbasierte klinische Erstinformation. In dieser Datenbank finden Sie:

  • den aktuellen Stand des medizinischen Wissens in über 60.000 Artikeln.
  • Medizinische Kalkulatoren
  • Krankheiten systematisch durchsuchbar
  • Laborwerte (Referenzbereiche)
  • Klassifikationen Scores Richtlinien
  • 700 Texte aus Herold Innere Medizin, orientiert am Gegenstandskatalog für die Ärztliche Prüfung

Diese Datenbank war für Studierende und Mitarbeiter*innen der MedUni Graz bereits über die Website von Psychrembel verfügbar, aber die Möglichkeit, sie über die einfach zu bedienende App zu nutzen, ist neu.

Wie kann ich die App herunterladen und verwenden?

  • Laden Sie die App im App-Store oder im Google Play Store herunter
  • Fordern Sie einen Zugangscode über elektronischebibliothek@medunigraz.at an
  • Folgen Sie den Anweisungen, die Sie per E-Mail erhalten, und melden Sie sich in der App an
  • Bitte beachten Sie, dass für maximal 500 Benutzer Zugangscodes zur Verfügung stehen.

Mehr Informationen und Kontakt

Mehr Informationen zu den für Studierende und Mitarbeiter*innen der MedUni Graz zugänglichen Datenbanken, finden hier sie hier auf der Website der Universitätsbibliothek. Bei Fragen zu den Databanken wenden Sie sich bitte an das Team der Elektronische Bibliothek: elektronischebibliothek@medunigraz.at.

Universitätsbibliothek inklusive Lesebereiche ab 8. Februar wieder geöffnet

Die Universitätsbibliothek der Med Uni Graz öffnet ab 8. Februar 2021 unter Einhaltung strenger Abstands- und Hygienemaßnahmen die Lernbereiche (Montag bis Freitag 08:00 bis 18:00 Uhr, Samstag 09:00 bis 13:00). 
 
Der Zutritt zur Bibliothek ist ausnahmslos mit vorab am Infoschalter entliehenen Garderobenschlüssel gestattet. Ebenso werden BesucherInnen fixe Sitzplätze zugewiesen, wobei jedoch die Möglichkeit besteht, am Infoschalter der Bibliothek Präferenzen für den Lernplatz anzugeben. Der Mindestabstand von 2 Metern ist in allen Bereichen der Bibliothek einzuhalten. Ebenso ist in allen Bereichen der Bibliothek, auch am Lernplatz, verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen. Es wird dringend ersucht, die vorgegebenen Hygienemaßnahmen einzuhalten (Hände-, Flächen- sowie Schlüsseldesinfektion) – die entsprechenden Hygienematerialien werden bereitgestellt. 
 
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Universitätsbibliothek

Universitätsbibliothek erweitert E-Journal Angebot

Im Jahr 2021 haben Sie als Mitarbeiter*In oder Student*In der Med Uni Graz Zugriff auf fast 6500 wissenschaftliche E-Journals. Das sind fast 1500 Journals mehr als im letzten Jahr.

Um sicherzustellen, dass Sie Zugang zu den besten verfügbaren wissenschaftlichen Quellen haben, evaluiert die Universitätsbibliothek jährlich den Bestand und verhandelt mit den Verlagen über Preis und Angebot. Diese Verhandlungen verliefen im letzten Jahr sehr erfolgreich, so dass Sie ab 2021 Zugang zu einem sehr umfangreichen Angebot an digitalen Zeitschriften haben.

(Neue) Journals 2021

Für das Jahr 2021 hat die Universitätsbibliothek insgesamt 6368 Journaltitel lizenziert. Mitarbeiter*innen und Studierenden der Med Uni Graz haben über u.a. die Elektronische Zeitschriftenbibliothek und PubMed Zugang zu all diesen Journals.

Die folgenden Titel sind neu im Angebot der Meduni Graz:

  • 1464 Titel aus der Elsevier Freedom Collection: Ab 2021 haben Sie Zugriff auf die gesamte Elsevier Freedom Collection 2021. Diese Collection besteht aus insgesamt 2260 Titel, von denen 1664 neu im Angebot der Med Uni Graz sind. 
  • 16 Cell Press Titel (Elsevier): Ab 2021 haben Sie Zugriff auf gesamt 19 Cell Press Journals, davon sind 16 neu: Biophysical Journal, Cell Chemical Biology, Cell Host & Microbe, Cell Metabolism, Cell Stem Cell, Cell Systems, Chem, Current  Biology, Developmental Cell, Immunity, Joule, Molecular Cell, Molecular Therapy, Neuron, Structure, Trends in Cancer
  • 8 zusätzliche Journals von Nature: Ab 2021 haben Sie Zugriff auf 30 Nature Journals, 8 davon sind neu im Angebot: Nature Metabolism, Nature Microbiology, Nature Reviews Cardiology, Nature Reviews Disease Primers, Nature Reviews Endocrinology, Nature Reviews Gastroenterology & Hepatology, Nature Reviews Microbiology, Nature Reviews Molecular Cell Biology
  • 1 zusätzlicher Titel von AACR: Cancer Discovery

Weitere (digitale) Ressourcen

Die Journals sind Teil einer großen Sammlung von digitalen und gedruckten Ressourcen, die von der Universitätsbibliothek für Sie bereitgestellt werden. Neben den Journals haben Sie im Jahr 2021 Zugriff auf die wichtigsten medizinisch-wissenschaftlichen Datenbanken (11), E-Books (~5.500), Nachschlagewerke (4.700), Lehrbücher (~4.700) und Zeitschriftenbände (~70.000).

Wünschen Sie den Zugang zu einem anderen Journal oder Artikel?

Wir tun unser Bestes, um unser Angebot so gut wie möglich an die Bedürfnisse aller Mitarbeiter*Innen und Studierenden der Med Uni Graz abzustimmen. Trotzdem kann es vorkommen, dass das/der von Ihnen benötigte Journal/Artikel nicht in unserem Angebot enthalten ist. Auch dann helfen wir Ihnen gerne, die gewünschten Informationen zu erhalten. Sie können Folgendes tun:

  • Senden Sie eine E-Mail an elektronischebibliothek@medunigraz.at mit der Anfrage, eine bestimmte Zeitschrift zu lizenzieren. Die Universitätsbibliothek prüft dann, ob dies innerhalb des finanziellen und inhaltlichen Rahmens machbar ist.
  • Fordern Sie eine Kopie eines bestimmten Artikels über unseren Literaturservice an.

Mehr Informationen und Kontakt

Weitere Informationen zu den Ressourcen finden sie auf der Website der Universitätsbibliothek.
Bei Fragen zu den E-Medien der Med Uni Graz wenden Sie sich bitte an die Universitätsbibliothek der Med Uni Graz (Kontaktperson: Elma Lammers, elektronischebibliothek@medunigraz.at
 

Ausleihfrist auf 8. März 2021 verlängert!

Aufgrund der aktuellen Situation wurden alle ausgeliehenen Bücher automatisch bis zum 8. März 2021 verlängert