Bild
Die Bibliothek

Aktuelles

AKTUELL: Öffnung Lernbereiche Universitätsbibliothek

Die Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Graz ist ab 2. Juni 2020 wieder als Lernort geöffnet (davon ausgenommen ist das Lernzentrum, das vorerst noch geschlossen bleibt).

Die Öffnungszeiten sind vorläufig bis 11. September 2020:

  • Montag bis Freitag: 09:00 bis 16:00 Uhr
  • Samstag: 09:00 bis 13:00 Uhr

Die Öffnung der Lernbereiche erfolgt unter strikter Einhaltung der notwendigen Abstands- und Hygienemaßnahmen. Diese sehen für BesucherInnen der Universitätsbibliothek wie folgt aus:

  • Die notwendige Kapazitätsplanung sieht vor, dass sich maximal 111 Personen gleichzeitig in der Universitätsbibliothek aufhalten. Das bedeutet, dass es keine Garantie gibt, Zutritt zur Bibliothek zu erhalten.
  • In der Universitätsbibliothek erfolgt die Kontrolle der maximalen Personenzahl bzw. die Steuerung der Zu- und Abgänge durch eine entsprechende Schlüsselausgabe.
  • Vor dem Betreten der Universitätsbibliothek sind die Desinfektionsmittelspender (vor dem Eingang) zu benutzen.
  • Während des Aufenthalts wird regelmäßiges und gründliches Händewaschen (Seife und Desinfektionsmittel auch in allen Sanitäranlagen vorhanden) empfohlen.
  • Der Sicherheitsabstand von zumindest 1 Meter ist in allen Bereichen der Universitätsbibliothek einzuhalten.
  • Die den Mindestabstand gewährleistende Bestuhlung in den Lernbereichen darf nicht geändert werden.
  • BesucherInnen müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen, außer wenn sie an ihrem Lernplatz sitzen und der Sicherheitsabstand eingehalten werden kann.
  • Tische, Tastaturen und Schlüssel müssen von jedem Besucher / jeder Besucherin nach dem Besuch der Universitätsbibliothek desinfiziert werden (Desinfektionsmittel und Tücher werden am Infoschalter bereitgestellt)
  • Die Bodenmarkierungen am Infoschalter sind zu beachten.
  • Den Anweisungen des Bibliothekspersonals ist unbedingt Folge zu leisten.

Vielen Dank für Ihre Kooperation. Das Team der Universitätsbibliothek freut sich auf Ihren Besuch!

AKTUELL: PubMed Relaunch

Mit 20. Mai 2020 erscheint die Suchoberfläche von PubMed, einer der beliebtesten und profundesten medizinischen Fachdatenbanken, in neuem Kleid.
Kurze Tutorials dazu finden Sie unter https://www.nlm.nih.gov/pubs/techbull/ma20/brief/ma20_pubmed_essentials.html und eine Anleitung zur neuen Suchoberfläche zusätzlich im VMC/Moodle der Med Uni Graz unter https://vmc.medunigraz.at/moodle/pluginfile.php/110660/mod_resource/content/2/PubMed_NEU_v2.pdf.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an elektronischebibliothek@medunigraz.at.

UPDATE: Laufend neue E-Books verfügbar

Wir erweitern für Sie laufend das Angebot an E-Ressourcen. Hier finden sie einen aktuellen Überblick über den derzeitigen Bestand an E-Books der Lehrbuchsammlung.

Zusätzlich werden 2020 die E-Book-Pakete für Chirurgie/Orthopädie/Unfallchirurgie, Innere Medizin, Radiologie und Pädiatrie der E-Book-Reihe Klinik & Praxis mit ca. 500 Titeln lizensiert.

Alle Titel sind für Angehörige der Med Uni Graz über den Bibliothekskatalog zugänglich.

UPDATE: Ausleihfristen angepasst

Die Entlehnfrist für ausgeliehene Bücher wurde bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Bereits über diesen Termin hinausgehende Fristen wurden nicht geändert. Wenn es aufgrund der dann aktuellen Situation notwendig sein sollte, werden die Fristen wieder zeitgerecht angepasst.

Bleiben Sie (wenn geht) zuhause und vor allem gesund!

UPDATE: Erweitertes E-Ressourcen-Angebot

Die E-Book Sammlung ClinicalKey Student von Elsevier B.V. wurde für Angehörige der Med Uni Graz bis 31. Mai 2020 freigeschaltet. Nach Anmeldung (wie in MedOnline) ist eine persönliche Registrierung für ClinicalKey Student notwendig, um alle Inhalte im vollen Umfang nutzen zu können.

Die Springer-Verlag GmbH macht für den Zeitraum der COVID-19 Pandemie einige E-Books für Angehörige der Med Uni Graz zugänglich. Für die Anmeldung nutzen Sie bitte Ihre MedOnline-Anmeldedaten!

Der Verlag Wolters Kluwer N. V. erlaubt für den Zeitraum der COVID-19 Pandemie die Nutzung der Datenbank UpToDate für Angehörige der Med Uni Graz  auch von außerhalb des Med Uni Graz-Netzwerkes. Für die Anmeldung nutzen Sie bitte Ihre MedOnline-Anmeldedaten!

Der Verlag Thieme macht für den Zeitraum der COVID-19 Pandemie seine E-Books auf der "eref-Plattform" für Angehörige der Med Uni Graz zugänglich. Für die Anmeldung nutzen Sie bitte Ihre MedOnline-Anmeldedaten!

AKTUELL: COVID-19 Online-Literatur/Ressourcen

Im Zuge der COVID-19 Pandemie bieten immer mehr Verlage und Informationsanbieter entweder kostenfreien Zugang oder Informationsseiten zum Thema Covid-19 an:

Information des National Institute of Health (NIH) und der National Library of Medicine:

LitCovid: is a curated literature hub for tracking up-to-date scientific information about the 2019 novel Coronavirus.

NIH: Informationsseite zu COVID-19​
NLM: Ressourcen zu COVID-19
Literatur zu COVID-19 via Pubmed

Kostenfreier Zugang:

Annual Reviews: der Verlag hat seine Inhalte seit 13.03.2020 freigeschaltet. Abzurufen über die Elektronische Zeitschriften Bibliothek. Auch sollten die Inhalte abrufbar sein, wenn die Ampel auf Rot gesetzt ist.
JoVe: das Journal of Visualized Experiments stellt bis 15. Juni seine Education Videos für Distance Learning zur Verfügung. 

Informationsseiten der Verlage:

Bedenken Sie bitte, dass nicht alle Verlage ihre Inhalte frei anbieten und der Zugang zu Volltexten beschränkt sein kann.
Elsevier: Elsevier's free health and medical research on novel coronavirus (COVID-19)
Nature: Covid-19 Collection
SpringerNature: Informationsseite des Verlages
LWW/WoltersKluwer: Informationsseite des Verlages
Wiley: Covid-19: Novel Coronavirus Content Free to Access​​​
Weitere Verlagsangebote: Sammlung von Links von Verlagen​ zu COVID-19 Literatur